Aus dem Glauben Hoffnung schöpfen!

Aus dem Glauben Hoffnung schöpfen!

Die Christliche Feuerwehrvereinigung e.V. auf der INTERSCHUTZ 2022

In wenigen Tagen öffnet die INTERSCHUTZ 2022 in Hannover ihre Tore. Sie gilt als Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Mehr als 1.200 Unternehmen aus 50 Ländern präsentieren vom 20. bis 25. Juni 2022 ihre Neuheiten. Doch das ist längst nicht alles. Verbände, Vereine und Institutionen sind auf der INTERSCHUTZ ebenfalls vertreten, um den Besuchern ihre Aufgaben und Anliegen näher zu bringen. Mit dazu zählt die Christlichen Feuerwehrvereinigung e.V. -CFV-! Die CFV ist mit einem Informationsstand und dem Messe-Team aus Ostwestfalen-Lippe sowie 20 Vereinsmitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet auf der INTERSCHUTZ vertreten. Am Wochenende wird der Ausstellerstand aufgebaut. „Wir stecken in den letzten Vorbereitungen für unseren Messestand“, sagt Christian Eder, der CFV Vereinsmitglied und Brandoberinspektor beim Löschzug Herford-Mitte ist.

Die Christliche Feuerwehrvereinigung (CFV) ist in Deutschland seit Gründung im Jahre 2010 der Zusammenschluss von freiwilligen Feuerwehrleuten sowie hauptamtlichen der Berufs- und Werkfeuerwehren, die eines verbindet – sie glauben an Jesus Christus. Die Mitglieder des OWL-Teams kommen aus den Feuerwehren Herford, Bünde, Bielefeld und Bad Salzuflen. Ihr selbst geplanter und gebauter Stand ist auf dem riesigen Messegelände in Halle 12 – Stand C46 zu finden.

Picture 2jpg

Das OWL-Team der Christlichen Feuerwehr Vereinigung e.V. ist auf der Interschutz 2022 vertreten. (Foto: Ben Tharun, Feuerwehr Herford)

Feuerwehr Bibel wird kostenlos weitergegeben

„Gott sei Dank, dass Ihr da seid!“, das ist ein oft gehörter Satz, wenn die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrifft. Die Menschen vertrauen in schwierigen Situationen auf Gottes Hilfe. Für die Einsatzkräfte selber gilt das gleichermaßen. Deshalb sind auf der INTERSCHUTZ fast 5.000 Exemplare der ersten deutschsprachigen Feuerwehrbibel mit im Einsatz! Feuerwehrmänner und –frauen erzählen darin über ihre bewegenden Erlebnisse im Einsatz. Die Lebensberichte bezeugen einen Gott, der im Alltag und in den Herausforderungen des Lebens und Feuerwehrdienstes erlebbar ist. Psalmen und das Neue Testament spenden Trost, geben Kraft und helfen die Geschehnisse zu verstehen. Manche Menschen denken, die Bibel sei ein uraltes Buch. Und doch sei sie keineswegs veraltet. Bis heute ist sie ein Bestseller. Sie wurde in mehr Sprachen übersetzt als irgendein anderes Werk der Weltliteratur. Die Feuerwehrbibel mit dem Titel „Voller Einsatz“ wird kostenlos an jeden interessierten Besucher weitergegeben, der am Messestand vorbeischaue!

Picture 1jpg


Die Feuerwehr Bibel „für die Jackentasche“ wird auf der INTERSCHUTZ  kostenlos weitergegeben. Die Erfahrungsberichte machen Gott erlebbar. (Foto: Ben Tharun, Feuerwehr Herford)

Ethik in der Feuerwehr

Überall werden wir aufgefordert, moralisch und nach bestem Gewissen zu denken, zu entscheiden und zu handeln. Das gilt für Feuerwehrleute in besonderem Maße. Sie bestreiten gemeinsam Einsätze, die über Leben und Tod entscheiden können. Ethik spielt deshalb in der Feuerwehr eine wichtige Rolle: Bei der Führung von Menschen, beim Umgang mit Hilfesuchenden und Feuerwehrkameraden. Über die zehn Werte der Feuerwehrethik, darunter Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit, Respekt und Vertrauen, möchte das Messeteam der Christlichen Feuerwehrvereinigung -CFV- auf der INTERSCHUTZ ins Gespräch kommen. „Wir möchten die Besucher unseres Messestandes zum Nachdenken anregen, sie begeistern, ermutigen und auf ihrem persönlichen Weg in der Feuerwehr begleiten und unterstützen“, erklärt Christian Eder. Jeder Kollege, jeder Kamerad von Feuerwehr, Rettungsdienst und der übrigen Hilfsorganisationen sei auf einen Kaffee, ein persönliches Gespräch oder einfach nur ein kurzes Hallo eingeladen. „Wir sehen uns auf der INTERSCHUTZ 2022 in Halle 12 – Stand C46!“

Feuerwehr verbindet

Als die Geschichte der Christlichen Feuerwehrvereinigung hierzulande begann, gab es bereits seit vielen Jahren in den USA, Mexico und Nordirland die Vereinigung „Firefighters for Christ International“. Sie ist in den Staaten sogar in mehreren Regionen mit Chaptern vertreten und in internationale Hilfsprojekte eingebunden. Es zeigt sich einmal mehr: Das Band der Feuerwehr verbindet die Menschen weltweit und über alle Grenzen hinweg. (Infos: Christliche Feuerwehrvereinigung e.V.)